`
FruchtFuchs auf Facebook

12 Gründe, warum Bananen so gesund sind!

Jeder kennt sie – fast jeder mag sie. Von klein bis groß. Die krummen gelben Früchte schmecken süß, sind vielfältig verwertbar und bieten nebenbei noch wertvolle Inhaltsstoffe. Schon mit zwei Bananen pro Tag können Sie ihre Gesundheit unterstützen! Worin genau die Vorteile der Banane liegen und wie Sie sich ihre Kräfte zu nutzen machen können, lesen sie hier:

  1. Du bleibst fit und vital – Die enthaltenen Vitamine und Mineralien steigern die Kondition und das Kalium in der Banane beugt Muskelkrämpfe vor.
  2. Du regenerierst schneller – Reife Bananen enthalten mehr kurzkettige als langkettige Kohlenhydrate und bieten damit schnell verfügbare Energie. Diesen Vorteil solltest du direkt nach einer starken sportlichen Belastung nutzen, damit deine Muskulatur und dein Hirn sofort wieder versorgt sind.
  3. Du wirst glücklicher – Die Aminosäure Tryptophan wandelt der Körper in Serotonin um und setzt es direkt im Gehirn frei. Dieses sogenannte Glückshormon lässt uns fröhlicher und zufriedener sein.
  4. Dein Blutdruck wird gesenkt – Bananen haben wenig Natrium, dafür umso mehr Kalium, weshalb sie die optimale Ernährung für herzkranke Menschen sind.
  5. Deine Nieren bleiben gesund – Eine hohe Kaliumeinnahme reduziert eine vermehrte Kalziumausscheidung über die Nieren. Das mindert das Risiko für Nierensteine.
  6. Du produzierst schneller neues Blut – Das viele Eisen und das Vitamin B6 bilden im Körper rote Blutkörperchen und Hämoglobin. Somit wird die Blutversorgung gestärkt.
  7. Du behältst Ruhe – Die enthaltenen B-Vitamine haben eine beruhigende Wirkung auf die Nerven. Dein Blutzuckerspiegel wird reguliert – Trotzt hohem Kohlenhydratanteil haben Bananen einen Glykämischen Index von nur 52. Die resultierende Glykämische Last von 12 entspricht somit der von Kichererbsen oder Linsen und ist damit nicht allzu hoch.
  8. Du kannst besser abnehmen – Neben einem anhaltenden Sättigungsgefühl durch die Regulation des Blutzuckerspiegels enthalten Bananen im Vergleich zu einem herkömmlichen Schokoriegel auf 100g nur circa 95 kcal statt 450 kcal und das bei einem Fettgehalt von etwa 0,33 g.
  9. Deine Körpertemperatur wird reguliert – Wenn es sehr heiß ist, kannst du dich mit dem Verzehr einer Banane abkühlen. Auch bei Fieber kann das Essen einer Banane helfen, die Körpertemperatur zu senken.
  10. Du hast weniger Sodbrennen – Die Banane ist ein natürliches Anti-Reflux-Mittel. Der Verzehr einer Banane lindert Sodbrennen sofort.
  11. Deine Verdauung wird reguliert – Bei Durchfall hilft der hohe Anteil an Pektin dabei, das Wasser im Körper zu binden. Besonders reife Bananen wirken auch gegen Verstopfung, da sie deine Verdauung anregen.
  12. Dein Hautbild wird reiner – Inhaltsstoffe der Bananenschale werden bei der natürlichen Behandlung von Akne und Psoriasis verwendet.