E-Mail schreiben FruchtFuchs auf Facebook

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

In unserem FAQ beantworten wir Ihnen alle Fragen zu unseren Produkten, dem Bestellprozess, der Lieferung Ihrer Obstkörbe und geben Ihnen sonstige Informationen zu FruchtFuchs. Sollte Ihre Frage unbeantwortet bleiben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme via Mail oder unter 0261 39051797


Bestellung:

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Bestellung bei FruchtFuchs interessieren. Sie können Ihren Obstkorb online, telefonisch oder per Mail bei uns bestellen.

Basierend auf unserer bisherigen Erfahrung empfehlen wir Ihnen folgende Mengen:

  • 3,3 kg Tüte und 3 kg Korb: Bis zu 6 Personen / Woche
  • 6 kg Korb: Bis zu 12 Personen / Woche
  • 9 kg Korb: Bis zu 18 Personen / Woche

Testen Sie es einfach und lassen Sie uns wissen, falls es mehr oder weniger sein darf. Wir passen Ihre Bestellmenge gerne zum Beispiel bei zusätzlichen Meetings oder Ähnlichem Ihren individuellen Wünschen an. Bitte geben Sie uns diesbezüglich bis freitags 15:00 Uhr Bescheid.

Wir bieten unsere FruchtFuchs Obstkörbe ausschließlich für gewerbliche Kunden, also Unternehmen, an. Sprechen Sie doch mit Ihrer Personalabteilung, diese weiß über die Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen Bescheid und ist in diesem Fall Ihr unternehmensinterner Ansprechperson. Als Privatperson haben Sie selbstverständlich trotzdem die Möglichkeit Informationen zu unseren Service zu erhalten, kontaktieren Sie uns dafür gerne via Mail, oder unter Telefonnummer. Gerne lassen wir Ihnen bei Interesse weitere Informationsmaterialien für Ihren Arbeitgeber zukommen.

Natürlich! Egal ob kleine Werkstatt oder riesiger Konzern. Wir versorgen jedes Unternehmen mit den nötigen Vitaminen am Arbeitsplatz. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie sich bei der Menge unsicher sind, wir finden bestimmt das Passende für Sie.

Obstkörbe:

Wir bestücken jeden unserer Körbe von Hand einzeln und mit ausgewählten Produkten. Unser Standardsortiment umfasst unter anderem stets Klassiker wie frische Äpfel, Bananen und Birnen. Je nach Saison kommen knackige kernlose Trauben, saftige Pfirsiche, Clementinen, Pflaumen oder Nektarinen hinzu. Auch Früchte wie Kiwis, Aprikosen und Erdbeeren schmücken bei uns regelmäßig Ihren Obstkorb. Da ist garantiert für jeden etwas dabei! Und wenn nicht, dann sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns über Ihre Anregungen.
Der Einkauf von qualitativ hochwertigen Produkten und die kurze Lieferkette versichert Ihnen, dass nur Früchte in bester Qualität und unverwechselbarer Frische in Ihr Unternehmen geliefert werden.

Durch die Korbrotation fällt bei der ersten Bestellung ein Pfand in Höhe von 10€ an.

Dadurch, dass wir bei FruchtFuchs jeden Korb einzeln befüllen ist es uns möglich individuelle Anpassungen vorzunehmen. Sie mögen keine Kiwis, oder in Ihrem Arbeitsumfeld ist es nicht möglich eine Orange zu schälen? Gerne erfüllen wir Ihnen Ihre individuellen Wünsche auf Anfrage und passen Ihren persönlichen Obstkorb dementsprechend an.

Natürlich wachsen bei uns keine Bananen… Wir achten jedoch auf eine nachhaltige Obstauswahl. Deswegen beziehen wir Äpfel, Birnen und weitere heimische Früchte direkt aus der Region und wählen unser Angebot saisonal aus. So können Sie sicher sein, dass Sie die beste Qualität zur richtigen Zeit genießen. Unsere Früchte kommen direkt vom Erzeuger zu unserem Großhändler und werden anschließend vor Ort handverlesen und geprüft, bevor sie den Weg in Ihre Obstkörbe und -tüten finden.

Lieferung:

Wir bei FruchtFuchs liefern unsere Obstkörbe in Ihre Abteilung oder direkt an Ihren Schreibtisch und das immer montags, zwischen 9:00 und 17:00 Uhr.

Unsere hauseigenen Fahrer sind im Liefergebiet Koblenz, Lahnstein, Braubach, Vallendar, Mülheim-Kärlich, Andernach, Neuwied, Polch, Mayen und Niederzissen für Sie unterwegs. Ihr Gebiet ist nicht dabei? Gerne beliefern wir weitere Gebiete auf Anfrage.

Nachdem wir Ihren persönlichen Obstkorb zusammengestellt haben, machen sich unsere FruchtFuchs-Fahrer auf den Weg zu Ihnen. Durch unsere ausgefuchste Lieferkette stellen wir sicher, dass Ihr Obst unschlagbar frisch und qualitativ hochwertig bei Ihnen ankommt. Vor Ort tauschen unsere Lieferanten Ihren leeren Korb gegen einen neuen aus. Für Sie entsteht so am Liefertag selbst kein Mehraufwand. Voilá eine neue Lieferung Vitamine kann Sie nun durch die Woche begleiten.

Rosenmontag, 1. Mai oder Pfingsten. Wir wollen natürlich nicht, dass sie einen Ihrer Mitarbeiter dazu verpflichten an diesen Tagen im Büro zu sein, um unsere Obstkörbe zu empfangen. Daher verlegen wir in Wochen mit Feiertagen unsere Lieferung auf den nächsten Tag, also Dienstag. Sollte dies aus betrieblichen Gründen für Sie unpassend sein, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Koffer packen, einchecken und FruchtFuchs Bescheid geben. Falls Sie wegen Urlaub oder sonstigen terminlichen Veränderungen einmal keinen Obstkorb erhalten möchten, geben Sie uns bitte bis Freitag um 12.00 Uhr Bescheid und wir richten uns nach Ihnen. Sollte sich die Anzahl Ihrer Mitarbeiter durch Urlaube verändert haben, passen wir die Menge Ihres Obstkorbes gerne dementsprechend daran an.

Sonstiges:

Zurzeit bieten wir Ihnen die entspannte Zahlung per Rechnung an. Diese wird immer nach dem letzten Montag im Monat per E-Mail an Sie versendet. Bald bieten wir Ihnen zudem die Bezahlung per Lastschrift an.

Wir bei FruchtFuchs achten auf höchste Qualität und die Zufriedenheit unserer Kunden steht bei uns an erster Stelle. Sollte dennoch einmal ein Problem mit uns, unseren Produkten oder dem Service auftreten, melden Sie sich gerne bei uns. Gemeinsam werden wir bestimmt eine Lösung finden.

Nein. FruchtFuchs steht für einen einfachen und fairen Service. Sie können das Abo jederzeit wöchentlich kündigen, ohne Vertragslaufzeit. Kündigungen können einfach und formlos bis 12:00 Uhr des vorläufigen Freitages per Telefonat oder E-Mail ausgesprochen werden.